StÀrken Sie Ihre StÀrksten.

Ihr Weg zur resilienten Organisation.

Resilienz bedeutet WiderstandsfÀhigkeit.


Warum Sie Mental Health PrÀvention ganz oben auf Ihre Agenda als gutes Unternehmen setzen sollten:

Platz 2 der Fehlzeiten

belegen ArbeitsunfÀhigkeiten aufgrund psychischer Symptome*

333 Tage Ausfallzeit

kann man pro 100 Mitarbeitenden pro Jahr rechnen*

152 Tage Vakanz 

oder bis zu 37.000 EUR kostet es, bis eine Stelle neu besetzt werden kann**

Warum das so wichtig ist?

Warten 
= teuer

je spÀter Symptome eines Burnouts erkannt werden, desto lÀnger die ArbeitsunfÀhigkeit

Fluktuation vermeiden

mehr als 50% der Angestellten, die das Unternehmen verlassen, tun dies aus psychischen/mentalen GrĂŒnden

Ihre FĂŒrsorgepflicht

wird vom Arbeitsschutzgesetzt
(§5 ArbSchG) gefordert: GefÀhrdungsbeurteilung Psyche

Obstkorb Version 2.0

neben den schönen Benefits von Obstkorb & Co hilft Ihnen die Mental Health PrÀvention im Personalmarketing und Recruiting

Umsatz-Wachstum

das Produkt kann noch so gut sein, der Umsatz wird durch Mitarbeitende generiert - und die haben individuelle BedĂŒrfnisse

Echte Nachhaltigkeit 

heute das Morgen planen und an Übermorgen denken - mit Mental Health PrĂ€vention sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile

Wie es funktioniert

Ich bringe Sie einen Schritt weiter.

Maßgeschneidert. Nachhaltig.


Unternehmensinhaber (a) und FĂŒhrungskrĂ€fte (a) wenden sich an mich, weil sie ihr Unternehmen betriebswirtschaftlich und ökonomisch nachhaltig strukturieren wollen.

Die Ziele: WettbewerbsfÀhigkeit, Innovationskraft, Wachstum.

Die Methode: Organisationsentwicklung.

Sie wĂŒnschen sich eine neutrale Perspektive.

Diese neutrale Perspektive gebe ich Ihnen.
Mein Angebot konzentriert sich dabei auf

  • ImpulsvortrĂ€ge 
  • FĂŒhrungskrĂ€fteentwicklung
  • Executive Coaching

In drei Schritten zur resilienten Organisation

Schritt 1 
Analyse

Als Grundlage werfe ich gemeinsam mit Ihnen einen Blick auf die Organisation: Wie sehen die Prozesse aus, wie ist das Klima, was sind Vision und Ziele?

Schritt 2
Strategie

Der erste Schritt ist getan: Wir wissen nun, wo Handlungsbedarf besteht.
Mit Ihnen und/oder Ihren Top-FĂŒhrungskrĂ€ften gehe ich gezielt auf die Strategie ein.

Schritt 3
Awareness

Ihre Organisation ist ein lebender Organismus.
Der wichtigste Bestandteil: 
Die Menschen darin.
Resilienz heißt, vorbereitet zu sein.***

Welche Vorteile Sie sich damit erarbeiten

Nachhaltig

Wer sich frĂŒh kĂŒmmert, kann frĂŒh intervenieren.
Wer heute an Morgen denkt, sichert sich ab.
Und damit investieren Sie in eine sozial und ökonomisch nachhaltige Organisation.

Ganzheitlich

Resilienz und Mental Health PrÀvention sind sowohl strategisches Denken wie auch operatives Handeln.
Wenn Sie das als smarten Invest verstehen,
sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile.

Maßgeschneidert

Pauschalen und Pakete kann jeder. Doch hilft Ihnen das wirklich?
Eine resiliente Organisation ist vor allem People Business:
individuelle BedĂŒrfnisse erfordern individuelle AnsĂ€tze.

Wieso ich Ihnen helfen kann

#psychologicalsafety #change #agile #empathie #leadership #stÀrkenstÀrken #scrum #servantleader #crm #projektmanagement #stakeholder #mediation

Ich bin Wirtschaftspsychologe aus Überzeugung. 


Mit mindestens drei Perspektiven kann ich Sie unterstĂŒtzen: 
Mit der Angestelltenbrille, der Perspektive einer FĂŒhrungskraft/People Lead und mit den Augen eines SelbststĂ€ndigen.

Seit ĂŒber 10 Jahren sehen mich C-Levels (a), Entscheider (a) und Teams als Vertrauensperson und Sparringspartner.

Aber wer bin ich?

Freunde und Kollegen sagen ĂŒber mich, dass ich ein ehrliches Interesse am Menschen habe, die Geschichten nicht nur hören sondern auch verstehen möchte. 
Dass meine ruhige Art Gelassenheit ausstrahlt und man sich auf mich verlassen kann.

Wenn ich mich selbst beschreiben soll, wĂ€hle ich die Begriffe Wahl-PfĂ€lzer und Wunsch-Schwede. 
Sehe mich auf dem Renn- oder Gravelbike und am Powerrack. 
Genieße es, fĂŒr Freunde und Familie zu kochen/grillen oder einfach gemeinsam einen guten Espresso zu trinken.

Seit 2012 sammle ich Erfahrung mit C-Levels in der freien Wirtschaft, verfĂŒge ĂŒber eine einschlĂ€gige akademische Ausbildung und umfangreiches Know How in der Erwachsenenbildung sowie im Bereich der akuten Traumabearbeitung und als (interner) Coach bin ich der ideale Sparringspartner fĂŒr Ihr Anliegen.

DarĂŒber hinaus bin ich zertifizierter MHFA Ersthelfer fĂŒr Psychische Gesundheit und (Co-)Autor der Publikationen

FĂŒhrst Du noch oder vertraust Du schon? Eine Untersuchung zur Wirkung des menschlichen Vertrauens auf den Erfolg von VerĂ€nderungsprozessen

MA Akademie Verlagsund Druck-Gesellschaft mbH · 1. Jan. 2019MA Akademie Verlagsund Druck-Gesellschaft mbH · 1. Jan. 2019



Configuration Management, in: Das IT Service Management Tool

Configuration Management, in: Das IT Service Management Tool

Conmethos Verlag · 1. Jan. 2015

Kontakt

Nehmen Sie gerne Kontakt auf.
Unverbindlich. Diskret.

Sollten Sie einmal nicht wissen, was Sie ins Pflichtfeld schreiben wollen, können Sie auch einfach eine RĂŒckrufbitte hinterlassen. Ich melde mich bei Ihnen - versprochen.

Deutschland

Mit Absenden der Nachricht stimmen Sie der DatenschutzerklÀrung zu.
Hinweis: Mit Übermittlung Ihrer persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Nachricht) besteht die grundsĂ€tzliche Möglichkeit, dass diese Daten von Dritten eingesehen werden können.

* "TK Gesundheitsreport 2023 ArbeitsunfĂ€higkeiten", 
Herausgeber: Techniker Krankenkasse Hamburg, 2023

** "Unbesetzte Stellen sind ein teurer Spaß", 
Herausgeber: Springer Professional Wiesbaden, online, 2022

*** "Organisationale Resilienz",
Herausgeber: Bundesanstalt fĂŒr Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, online, ohne Datum




Das (a) im laufenden Text steht fĂŒr "all genders". 
Mir geht es um die Menschen unabhÀngig ihrer Herkunft, Religion oder ihrer Geschlechtszugehörigkeit.